Regiongalliga Süd-Ost: Start der Rückrunde für Memmelsdorfer gegen Schwaig.

Am Samstag, den 12.01.2019, hat die erste Herren Volleyballauswahl des SC Memmelsdorf auswärts ihren sportlichen Neujahrsauftakt gegen den SV Schwaig II.

Die Mittelfranken liegen mit 14 Punkten auf Rang 5 der Tabelle Regionalliga Süd-Ost und sind damit für die Memmelsdorfer ein realistischer Gegner, dem das eine oder andere Pünktchen geklaut werden könnte. Das würde den Sportlern aus dem Bamberger Vorort sehr gut tun und etwas Luft zum Tabellenkeller verschaffen, da man sich aktuell nur auf dem Relegationsplatz (8) befindet und sehr eng zusammen mit Mömlingen (Platz 9) und Freising steht (Platz 7).

Schwaig hatte man als ersten Gegner zu Anfang der Hinrunde und ist nun auch der erste Gegner zur Rückrunde. Damals war es ein sehr spannendes Match, welches sich mit 0:3 schlimmer darstellt als es spielerisch gefühlt war. In der Zwischenzeit hat Memmelsdorf mehr an Konstanz gewonnen und an den eigenen Schwächen gearbeitet, die durch nachträgliche Spielanalysen ausgemacht wurden. Somit wurde verstärkter Fokus auf die Annahme gelegt, Vermeidung von "unforced errors" und höhere Effizienz beim Aufschlag, um nur einige Themenschwerpunkte zu nennen. "Mein Ziel ist es mit einer besseren Annahme unsere direkte Punkte-Quote im Angriff zu verbessern bei gleichzeitiger Erhöhung des Aufschlagrisikos bzw. durch den Einsatz von taktisch platzierten Aufschlägen" so Trainer Michael Werner, der seine Mannen schon für dieses Jahr relativ viele Trainings – und Athletikeinheiten hat absolvieren lassen, um möglichst schnell die Weihnachtspfunde purzeln zu sehen.

Leider müssen die Oberfranken auf Außenangreifer Zhenya Nesterov und Mittelblocker Hannes Breuninger verzichten, der verletzungsbedingt wohl noch für einige Spiele aussetzen muss.

Dennoch ist die Mannschaft guter Dinge hier etwas reißen zu können und freut sich auf den kommenden Samstag.

Cookies werden von unserer Seite für eine bessere Nutzererfahrung verwendet. Für die Webseite essentielle Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk