SUE_4162.JPG

BVV-Basisstützpunkt


Schon seit vielen Jahren kann der SC Memmelsdorf viele erfolgreiche Jugendmannschaften nachweisen. Etliche Jugendspieltage und auch überregionale Meisterschaften der einzelnen Jugendklassen wurden bislang äußerst erfolgreich bestritten.
Für das Jahr 2014 hat der Volleyball-Bezirksrat Oberfranken, den SC Memmelsdorf zum Jugendverein des Jahres 2014 gewählt. Weiter wurde der BVV-Wimpel für vorbildliche Jugendarbeit 2015 des bayerischen Volleyballverbandes an den SC Memmelsdorf verliehen, um die Jugendarbeit auszuzeichnen. 

Nachhaltige Jugendarbeit - Unsere Mission!

Der Erfolg fängt bei den Krümeln aus der Ballschule an, wo Jungen und Mädchen von 6-10 Jahren zusammen Volleyball kennenlernen können und Grundtechniken von Inge Karpil vermittelt bekommen. Fangen und Werfen sowie motorische Fähigkeiten sollen hier spielerisch vermittelt werden.

Um altersgemäß differenzieren zu können, haben wir neben der Ballschule die Jugendmannschaften U12, U13, U14, U16, U18 und U20- männlich und weiblich am Start.
Langjährige, fachkundige und geschulte Trainer (B-Trainer) stehen mit Rat und Tat zur Verfügung.
Die Trainingseinheiten werden von Katrin Hellmich, Heike Hölzlein, Andre Jakisch, Gitti Kraus, Brigitte Poßer und Michael Werner geleitet. Mehr dazu unter Trainingszeiten.

Seit Oktober 2014 ist die Volleyballabteilung des SC 1997 Memmelsdorf e. V. zum Basisstützpunkt im weiblichen Bereich, offiziell anerkannt. Mehr unter: BVV-Basisstützpunkt

Die Jugendarbeit ist breitensportlastig aufgestellt und zielt weniger auf den Leistungssport ab,
obwohl wir mit der 1. Herrenmannschaft in der Bayernliga vertreten sind. Auch die höherklassig
spielen möchten finden also beim SCM ihre Herausforderung.

Wir freuen uns auf jede(n), der/die diesen vielseitigen Sport erlernen möchte. Schauen Sie doch mit Ihrem Sprößling bei uns auf ein Schnuppertraining mal vorbei. Gern können Sie mich dazu kontaktieren.

Ihre Jugendbeauftragte des SCM,

Katrin Schwab

In die Reihe der Stützpunkttrainings durch die Landestrainer reihte sich am 8. März auch der SC Memmelsdorf, als Basisstüztpunkt im weiblichen Bereich, ein. Landestrainer Werner Kiermeier traf in der Seehofhalle auf 12 motivierte, lenwillige Trainer aus Memmelsdorf und Neudrossenfeld und auf eine sehr junge, aufgeregte aber leistunswillige Trainingsgruppe aus unserer aktuellen U12, U13 und U14.

Der bunt zusammengewürfelte Haufen sollte "spielerisch zur Ballkontrolle" kommen - so lautete das Thema des Sützpunkttrainings. Mit vielfältigen Übungs- und Spielreihen stellten die Spielerinnen ihre bisher erworbenen Fähigkeiten unter Beweis und bissen sich auch an der ein oder anderen Übung die Zähne aus. Kiermeier, der zuerst skeptisch auf die jungen Spielerinnen blickte, zeigte sich vom Können und der Motivation der Kinder überrascht und nahm selbst, wie er im Anschluss sagte, wichtige Erkenntnisse aus diesem Training mit nachhause. Im Anschluss an die Trainingseinheit gab es noch Videos zum Grundlagentraining und die interessieren Trainer stellten viel Fragen, die allesamt beantwortet werden konnten.

Bilder zum Stützpunkttraining findet ihr auch auf unserer Homepage unter "Neue Fotos".

Cookies werden von unserer Seite für eine bessere Nutzererfahrung verwendet. Für die Webseite essentielle Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk