DSC_13381.JPG

Trotz einer komfortablen Ausgangssituation der Mannschaft, im Hinblick auf das Saisonende und den sicheren Klassenerhalt, reiste die Zweite nicht nur zu einer Pflichtaufgabe nach Arzberg.
Man wollte seinen STand auf Platz 3 der Tabelle erhalten und behaupten und zeigen das wir nicht umsonst dort stehen.

Weiterlesen...

Herren 2  - Heimspiel - Tabellenspitze und -ende zu Gast

Diesen Samstag (14 Uhr Seehofhalle) haben wir das gesamte Niveau der Landesliga Nord-Ost in Memmelsdorf zum anfassen nah zu Besuch.


Die heimlichen Tabellenführer und Meisterschaftsanwärter aus Coburg/Grub wollen sich im 1. Spiel ihren "dreier" für dieses Wochenende einfahren und das aktuelle Schlusslicht aus Hohenfels/Parsberg wird sich auch nicht einfach wieder nach Hause schicken lassen.


Die Vorzeichen für einen Sehenswerten Spieltag unserer aktuell im guten Mittelfeld gelisteten Landesligamannschaft aus Memmelsdorf stehen gut

Weiterlesen...

Beim Gastspiel in Regenstauf war für die Memmelsdorfer Zweite zum ersten Mal in dieser Saison punktemäßig Nullrunde. So reiste die Mannschaft lediglich mit 8 Spielern an die Donau und traf dort auf eine Regenstaufer Mannschaft in Vollbesetzung. Der SCM legte einen guten Start im ersten Satz hin und führte zwischenzeitlich sogar mit 6 Punkten.

Weiterlesen...

Und jährlich grüßt die Extrarunde

Bereits zur Gewohnheit gehört es bei der zweiten Herrenmannschaft, dass man sich die Hallensaison noch ein wenig verlängert.

Bereits zum dritten Mal in Folge (gefühlt also schon immer) werden wir versuchen, den Landesligaaufstieg in der zweiten Chance zu nutzen.

Weiterlesen...

!!! DERBYALARM !!!

Bamberg - Hirschaid - WIR

 

Samstag 14 Uhr fordern uns die Mannen der VG Bamberg im E.T.A.-Hoffmann-Gymnasium in Bamberg zum Tanz heraus.

Weiterlesen...

Obwohl die Herren 2 des SCM zum „letzten Saisonspiel“ nach Arzberg reisten, war vorher schon klar, dass in dieser Spielzeit noch ein Spieltag bevorsteht: Die Relegation. Platz 2 war sowohl nach unten als auch nach oben gesichert, einzige Möglichkeit wäre eine zweifache Niederlage der Eberner gewesen (#nixwors).

Im ersten Spiel zerlegten die Hölzlein-Boys den Absteiger aus Arzberg zu 10, 13 und 16. Nach statistischen Berechnungen des Hobbystatistikers Carsten J. wurde prognostiziert, dass wir gemäß dieser Regelmäßigkeit bereits den 7. Satz verloren hätten;

Weiterlesen...

Cookies werden von unserer Seite für eine bessere Nutzererfahrung verwendet. Für die Webseite essentielle Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk