SUE_6246-2.JPG

SCM-Liveticker


Die erste Herrenmannschaft der Volleyballer des SC Memmelsdorf steht vor der Aufgabe das Relegationsturnier um den Verbleib in der Regionalliga Südost zu gewinnen. Am kommenden Samstag, den 06. April muss die Mannschaft um Trainer Michael Werner beim TB/ASV Regenstauf antreten. Der Modus des Dreierturnies hält zudem einen bekannten Gegner in Form des SVS Türkhiem für die Männer aus dem Bamberger Vorort parat.

 
In der ersten Partie des um 13 Uhr beginnenden Aufstiegsturnier, treten die beiden Vertreter der Bayernligastaffeln gegeneinander an. Der zweitplatzeierte  der Bayernliga Nord, ein bekannter Gegner aus den vergangenen Jahren in den Spielzeiten der Bayernliga, TB/ASV Regenstauf genießt das Heimrecht und darf wohl auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung von den Zuschauerrängen hoffen. Daneben reist der schwäbische Vertreter vom SVS Türkheim ins oberpfälzische Regenstauf.
 
Beide Teams sind dem Trainergespann des SC Memmelsdorf um Michael Werner und Jochen Neumerkel bestens bekannt. In vielen Aufeinandertreffen in den Spielzeiten der Bayernliga konnte man die stets talentierten Spieler aus Regenstauf gut kennenlernen. Gewiss genieße wir auch den Vorteil die erste Partie als Zuschauer beobachten zu können und unsere Schlüsse für unsere Taktische Ausrichtung auszuloten, so Co-Trainer Jochen Neumerkel. 
Darüberhinaus tritt man an diesem Nachmittag gegen die Auswahl aus Türkheim an, im Vorjahr auch ein Teilnehmer an der Aufstiegsrelegstion zur Regionalliga. Damals gewann der SCM auf dem Papier deutlich mit 3:0, die einzelnen Sätze aber alles andere als deutlich, 29:27;26:24 und 27:25 so die Endstände der einzelnen Durchgänge. Diese knappen Durchgänge wird der SVS noch im Hinterkopf haben und dementsprechend mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch ins Spiel gehen, gibt Kapitän Stefan Maier die Marschrichtung des Gegners an.
 
Der Spielmodus startet um 13 Uhr mit der Partie der beiden Mannschaften aus den Bayernligen. Der Verlierer dieser ersten Partie tritt nun im Anschluss daran direkt gegen die Herren des SCM an. Das  Dritten Spiel an diesem Nachmittag bestreiten dann die Memmelsdorfer und der Sieger der ersten Partie. Die Mannschaft die am Ende der drei Partien die meisten Siege für sich verbuchen konnte, tritt in der Spielzeit 2019/2020 in der Regionalliga Südost an. 
 
Die Vorzeichen für die Volleyballer aus dem Bamberger Vorort stehen durchaus positiv. Der komplette Kader aus bis zu 14 Spielern steht dem Trainergespann zur Verfügung. Sollten wir nur ansatzweise an unser druckvolles Spiel aus der Rückrunde anknüpfen können, so sehe ich keinen große Sorgen für den kommenden Samtag, so Trainer Michael Werner. Gerade in den Partien gegen die Spizenteams aus München, Mühldorf und Zirndorf haben wir hervorragend im Element Aufschlag agiert. Das muss unsere oberste Premisse sein, die Spieleröffnung mit dem ersten Aufschlag als ersten Angriff druckvoll im gegnerischen Feld zu plazieren. Dann können wir unsere Routine und Größenvorteile im Block ausspielen, so M. Werner weiter. 
 
Des weiteren spielt die zweite  Mannschaft des SCM an diesem Samstag im mittelfränkischen Dinkelsbühl um den Aufstieg in die Bayernliga Nord. Das Team um Trainer Thomas Tensing erlang den 2. Tabellenplatz in der Landesliga Nord-Ost welcher sie zur Teilnahme an dieser Aufstiegsrelegation berechtigt. 
 
Somit ist dieser Tag für den SC Memmelsdorf ein richtungsweisender Tag, welcher Weichen für die Zukunft stellen kann. Im besten Fall platzieren wir unsere beiden Herrenteams in der Bayern- und Regionalliga. Dies wäre ein grandioser Lohn für die Spieler und deren Betreuer. Aber endlich auch der verdiente Lohn für die langjährige Jugendarbeit und die Möglichkeit junge Eigengewächsen in den Leistungsteams zu integrieren, so Abteilungsleiter Jürgen Endreß abschließend.
 
 

Cookies werden von unserer Seite für eine bessere Nutzererfahrung verwendet. Für die Webseite essentielle Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk