DSC_1583.JPG

SCM-Liveticker


TSV Zirndorf in der Seehofhalle gefordert

Am kommenden Sonntag ab 16 Uhr empfängt die erste Herrenmannschaft des SC Memmelsorf (8.) den TSV Zirndorf (3.) und läutet die heiße Endphase in der Regionalliga Süd-Ost ein. In der Hinrunde verlor das Team aus dem Bamberger Vorort deutlich mit 0:3. Dieses mal jedoch hat man den Heimvorteil auf seiner Seite. Der SCM bewies in der Vergangenheit, dass das ein entscheidender Faktor sein kann. Mit den heimischen Fans im Rücken ist beim SCM immer alles möglich und der TSV Zirndorf zeigte auswärts bei der 0:3-Niederlage gegen den TV Mömlingen (9.), dass sie auswärts anfällig sind. Es wird also ein spannendes Spiel, bei dem der SCM weiter um den Relegationsplatz und den Verbleib in der Liga kämpfen wird. Der TV Mömlingen (9.) ist nämlich mit nur einem Punkt weniger hinter dem SCM in der Tabelle. Mit einem Sieg in Freising (7.) könnte der TVM den SC Memmelsorf sogar überholen und ihn auf den Abstiegsplatz verdrängen.

Cookies werden von unserer Seite für eine bessere Nutzererfahrung verwendet. Für die Webseite essentielle Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk