SUE_2755.JPG

SCM-Liveticker


Am kommenden Sonntag, den 14.10.2018 trifft die Volleyball Regionalligavertretung des SC Memmelsdorf im Auswärtsspiel auf den ASV Dachau 2, der die letzte Saison auf Platz 9 beendete.

Man hat sich schon auf diversen Turnieren die letzten Jahre spielen sehen, wobei solche spielerischen Auftritte meist nicht repräsentativ sind für ein tatsächliches Ligaspiel. Dennoch wird man aus Memmelsdorfer Sicht auf die ersten Punkte der Saison hoffen und entsprechend dafür kämpfen. Dachau hat ebenso wie Memmelsdorf ihr erstes Ligaspiel 0:3 verloren (was jedoch vielleicht aber nur am Wiesnbier lag) sind jedoch mit ihrem Mix aus Jung und Alt nicht zu unterschätzen. Es wird auf jeden Fall ein spannender Volleyballkampf erwartet.

Trainer Michael Werner muss allerdings verletzungsbedingt auf Zuspieler Tobias Werner und Diagonalangreifer Tim Schmelzer verzichten. Der Rest der Truppe ist aber einsatzbereit und höchst motiviert. Feinabstimmung in der Annahme und Abwehr wurden die letzten Wochen intensiv trainiert. Jetzt wird es Zeit die Lorbeeren der Arbeit einzufahren.

Cookies werden von unserer Seite für eine bessere Nutzererfahrung verwendet. Für die Webseite essentielle Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk