DSC_4841.JPG

SCM-Liveticker

Spieler gesucht

Finde uns auf Facebook


Am vergangenen Sonntag machte sich die erste Herrenmannschaft des SC Memmelsdorf und ihr Fanbus auf dem Weg nach Türkheim zur Relegation zur Regionalliga Süd-Ost. Der erste Gegner war der Zweitplatzierte aus der Bayernliga-Süd und Gastgeber, SVS Türkheim. Das Spiel stellte alle vorherigen Saisonspiele hinsichtlich der Spannung in den Schatten. Beide Teams zeigten Volleyball auf aller höchstem Niveau. Keines der beiden Teams konnte sich entscheidend absetzen. Der SCM entschied alle drei Sätze nach hartem Kampf sehr spät für sich (29:27, 26:24, 27:25). Im darauffolgenden Spiel machte der Regionalligist BSV Bayreuth mit den Gastgebern kurzen Prozess. Sehr souverän zogen die Bayreuther mit einem 3:0 in das Finale gegen den SCM ein. Im ersten Satz des entscheidenden Spiels gegen den BSV Bayreuth wuchs der SCM über sich hinaus und es gelang ein sensationelles 25:19. Im weiteren Verlauf fehlte dem SCM die nötige Konstanz in der Annahme, um den BSV weiterhin zu fordern. Der Regionalligist spielte seine Stärken konstant aus und entschied die darauffolgenden drei Sätze mit 25:21, 25:16 und 25:19 für sich. Am Ende hat es also leider nicht mit dem Aufstieg gereicht. Dieses Ziel soll nächste Saison wieder in Angriff genommen werden.

Link zur Bildergallerie:

https://www.sc-memmelsdorf.de/mannschaften-volleyball-bamberg/herren/herren-1/fotos-h1/1417-15-04-2018-relegation-h1-t%C3%BCrkheim.html