SUE_2173.JPG

Spieler gesucht

BVV-Basisstützpunkt

Finde uns auf Facebook


Dank einer tollen geschlossenen Mannschaftsleistung konnten die Memmelsdorfer Jungs in Amberg  ihren bisher größten Erfolg feiern.

In der Vorrunde konnten die Spiele gegen Weiden und Eltmann klar jeweils 2:0 gewonnen werden, der TSV Zirndorf behielt aber knapp im Tie-Break mit 15:13 die Oberhand. Daher mussten die Memmelsdorfer den Umweg über die Zwischenrunde in Kauf nehmen. Das Spiel gegen die Drittplazierten aus der anderen Gruppe, TSV Röttingen, wurde jedoch deutlich gewonnnen.

Weiterlesen...

Die Stimmung war bestens als 11 Mädels am Samstag, den 18.2., zur Nordbayerischen Meisterschaft U16w ins unterfränkische Karbach starteten.

In der Vorrunde warteten als Gegner der unterfränkische Meister und Gastgeber DJK Karbach, der TSV Ansbach (2. Mittelfranken) und gleich zu Beginn der TB/ASV Regenstauf (2. Oberpfalz).

Die SCM Mädchen begannen sehr konzentriert und erspielten sich gleich eine knappe Führung, die sie auch bis zum Ende des 1. Satzes behaupten konnten (25:21). Doch so leicht wollte sich Regenstauf nicht geschlagen geben. Nach einem 6:9 Rückstand sorgte aber eine unglaubliche Aufschlagserie von Maya für einen beruhigenden 20:9 Vorsprung und letztlich einem sicheren Gewinn des Spieles (25:10).

Weiterlesen...

Bayerische Meisterschaften in Mauerstetten

Mit einem " WE ARE GREEN WE ARE A TEAM " starteten wir U16 Mädchen sehr motiviert am 10.4. in die Bayerische Meisterschaft. Diese fand in Kaufbeuren bei Mauerstetten statt, weshalb wir bereits am Samstag zu unserer Jugendherberge nach Augsburg fuhren. 

Nach einem ausgiebigen Frühstück am Sonntagmorgen hatten wir dann gleich das erste Spiel gegen den VLZ Straubing, gegen die wir uns, trotz deren körperlichen Überlegenheit, gut geschlagen haben. Aber es reichte letztendlich "nur" für ein 0:2. Durch druckvolle Aufschläge und tolle Stimmung (sogar mit Cheerleaderpuscheln) konnten wir uns viele schöne Punkte erkämpfen.

Weiterlesen...

Eltmann. 27.02.2016.

„Ich will auf die Bayerische…“, so die klare Aussage unseres Trainers Martin Ullrich vor dem Spielbeginn. Dies sollte sich jedoch spannender gestalten, als gewünscht.

Doch erstmal alles auf Anfang. Am Samstag morgen trafen sich 10 hochmotivierte Spieler des SC Memmelsdorf und deren Trainer Martin Ullrich an der Georg-Schäfer-Sporthalle in Eltmann. Nach der klaren Erklärung des Tageszieles (Gruppenerster) machten die Spieler ernst. 

Nach anfänglichen, aber vorausgeahnten Müdigkeitsproblemen im ersten Spiel gegen Regenstauf, wurde es im ersten Satz sogar nochmal knapp. Allerdings wachten die SCMler früh genug auf, um den Satz für sich zu entscheiden. Der zweite Satz führte dann zum deutlichen Sieg der, auch für den Gruppensieg, klar favorisierten Mannschaft. (25:22 ; 25:14)

Weiterlesen...

Mit dem Ziel viel Spaß zu haben und möglichst den ein oder anderen Satz zu gewinnen, starteten unsere U16 Mädchen als Oberfränkischer Vizemeister bei der Nordbayerischen Meisterschaften in Schwandorf.

Unsere Gegner in der Vorrunde waren der mitfavorisierte mittelfränkische Meister TSV Ansbach, der TV Mömlingen (Meister Unterfranken) und zum Start TV Fürth 1860.

Die Mädchen spielten entspannt und motiviert und besiegten den TV Fürth überraschend sicher mit 2:0 Sätzen. Auch in das 2. Spiel gegen Mömlingen starteten wir gut und lagen zunächst ständig in Führung. Gegen Ende des 1. Satzes schlichen sich jedoch einige leichte Fehler ein, so dass beim Stande von 21:23 der Satzverlust drohte. Jetzt zeigte unsere junge Mannschaft Nervenstärke und konnte den 1. Durchgang doch noch mit 25:23 für sich entscheiden. Viele Annahmefehler auf SCM Seite und eine starke Feldabwehr der Mömlinger führten anschließend zu einem deutlichen Satzverlust (11:25). Aber wieder zeigten die Mädchen Kampfgeist und konnten durch starke Aufschläge und eine nun wieder sichere Annahme, den Tiebreak und somit auch das 2. Spiel für sich entscheiden (15:6).

Weiterlesen...

Nordbayerische Meisterschaft der männlichen U16 vor der eigenen Haustüre

 

Am kommenden Wochenende treten unsere Nachwuchsvolleyballer der U16 bei der nordbayerischen Meisterschaft in Eltmann an. Am Samstag und am Sonntag kämpfen sie dabei um die Qualifikation für die bayerische Meisterschaft. Um dies zu erreichen müssen sie einen der ersten drei Plätze belegen.

Da dieses Turnier quasi vor der Haustüre in Eltmann stattfindet wäre es schön, wenn möglichst viele Zuschauer den Weg dahin finden würden, um sie anzufeuern.

Spielbeginn ist am Samstag um 10:30 Uhr – die Überkreuzspiele beginnen am Sonntag um 10 Uhr.

 

M. Ullrich