fire_SCM - Kopie (4).JPG

SCM-Liveticker

Spieler gesucht

Finde uns auf Facebook


Mit zwei Siegen zum Start machte der TV Bad Windsheim auf sich aufmerksam. Am Samstag empfängt der Bayernliga-Neuling die erste Herrenmannschaft des SC Memmeldsorf. Auf einen Luxus muss der SCM am Samstag verzichten. Spielertrainer Michael Werner kann, im Vergleich zu den ersten Spielen, nur auf einen kleinen Kader zurückgreifen. Die ersten zwei Spieltage absolvierte das Team aus dem Bamberger Vorort mit einem vollen 12-Mann-Kader und hatte alle Wechseloptionen in der Hinterhand. Zur Unterstützung wurden deshalb Jakob Kleinhenz aus der 3. Mannschaft und Markus Sorger aus der 2. Mannschaft in den Kader berufen. Trotz kleinem Kaders wird der SCM alles darauf setzen, dem Neuling die erste Niederlage in der Bayernliga zu bescheren.