SUE_7179.JPG

Leichtathletik Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.


Doppelsieg für LG Bamberg

 

Zum Abschluss der Raiffeisencup Laufserie zog es einmal mehr viele Läufer*innen aus ganz Oberfranken zur bereits 32. Auflage des traditionellen Schlosslaufs nach Memmelsdorf. Die 477 Teilnehmer, sowie das große Team an ehrenamtlichen Helfern des SC 1997 Memmelsdorf wurde mit Sonnenschein, strahlend blauem Himmel und klarer Herbstluft am frühen Morgen begrüßt, bevor es galt in den verschiedenen Wertungsläufen um Podestplätze zu kämpfen.

Weiterlesen...

Felix Hentschel auch 2015 eine Klasse für sich

 

Allen schlechten Wettervorhersagen zum Trotz, zeigte sich auch bei der 31. Auflage des traditionellen Memmelsdorfer Schlosslaufs das Wetter von seiner besten Seite. So hießen die Organisatoren des Ausrichters SC 1997 Memmelsdorf am vergangenen Sonntag wieder zahlreichen Läuferinnen und Läufer aus ganz Oberfranken willkommen. Auch wenn die ersten Schneeflocken des Jahres eventuell den ein oder anderen Läufer abgeschreckt haben, zeugte doch das 467 Teilnehmer starke Feld davon, dass der Schlosslauf nichts von seiner Attraktivität eingebüßt hat.

Weiterlesen...

Danke allen Helfer, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz dazu beitrugen, dass unser Lauf  auch diesmal wieder ein voller Erfolg wurde. Ohne euren Einsatz ist eine Veranstaltung dieser Größenordnung nicht durchführbar. Es war eine tolle Werbung für den Laufsport und für uns als  Ausrichter, den SCM.

Danke auch unseren Sponsoren und Gönnern, die uns in finanzieller Hinsicht den Rücken frei halten, sowie bei der Gemeinde Memmelsdorf, der Schlossverwaltung und nicht zuletzt auch bei unserem Hausmeister Franz.
Eine besondere Freude ist uns jedes Jahr die Beteiligung der vielen Kinder am Schnupperlauf, die eine echte Bereicherung der Veranstaltung darstellten. Danke an den Kindergarten.

Danke an alle Teilnehmer, nur ihr macht den Lauf attraktiv. In der Hoffnung, euch am 20.11.2016 wieder in Memmelsdorf begrüßen zu dürfen.

Souveräne Sieger zum 30-jährigen Jubiläum
 
Die Organisatoren des Ausrichters SC 1997 Memmelsdorf hätten sich kein schöneres Wetter zu ihrem Jubiläumslauf wünschen können, denn bei strahlendem Sonnenschein und Windstille fanden die zahlreichen Läuferinnen und Läufer optimale Bedingungen vor. Die insgesamt 548 Starter zwischen 2 und 80 Jahren zeigten einmal mehr, dass der Schlosslauf auch nach 30 Jahren generationsübergreifend nichts von seiner Anziehungskraft  eingebüßt hat.
 
Alleine 320 Teilnehmern kamen im Hauptlauf ins Ziel.  Dabei zeigten sich Felix Hentschel (LG Bamberg), der sich erst seit wenigen Woche wieder im Training befindet und die überragende Langstreckenläuferin dieses Jahres Sandra Haderlein (SC Kemmern) in glänzender Verfassung und siegten souverän.
 
Den Anfang machten wie jedes Jahr bereits um  9.30 Uhr die jüngsten Schülerinnen und Schüler in der Altersklasse (AK) W/M8 über eine kleine Runde (1.520m). Hier siegte bei den Mädchen Ilka Staub (LG Forchheim) in 8:02 Min und bei den Jungs Siller Julian von der BG Litzendorf in 7:58 Min. Der Doppelsieg in der AK W9 ging an Cecil Kümpel  in 7:37 Min. und Leonard Steblau (beide TSV Mönchröden).

Weiterlesen...

29. Schlosslauf in Memmelsdorf

Doppelsieg für die LG Bamberg – Lutz und Wernsdörfer klar vorne

 

Zum Abschluss einer langen Laufsaison und dem letztem Rennen der beliebten Raiffeisen-Cup Serie fanden sich am vergangenem Wochenende mal wieder zahlreiche Läuferinnen und Läufer vor der schönen Kulisse des Schloss Seehof in Memmelsdorf ein. Mit freundlicher Unterstützung der Gemeinde Memmelsdorf, der Bayrischen Verwaltung der Staatlichen Schlösser sowie des  Ausrichters SC 1997 Memmelsdorf fand der traditionelle Lauf nun bereits in der 29. Auflage statt.

Weiterlesen...

29. Schlosslauf 2013

Geschafft: Gott sei Dank.

Der Sprecher wünscht allen Teilnehmern eine gute Heimfahrt. Jetzt „nur noch  rasch“ die Tische und Stühle in den Abstellraum wuchten und mal durch die Halle fegen, ein kurzes Resümieren mit einer Flasche Bier in der Hand. Ach, wer bringt noch schnell die Laufsprecher zum Pfarrer? Günter kannst du das noch machen? Alfred und Petra erledigen dann den Rest im Laufe der nächsten Tage. Er war wieder ein voller Erfolg.

Weiterlesen...