DSC_6304.JPG

Leichtathletik Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.


Bei den Oberfänkischen Meisterschaften zeigte Lena erneut, dass sie in ihrer Alterklasse die oberfänkische Werferszene dominiert. Sie konnte sich in starken Wettkämpfen gegen die Konkurrenz behaupten. So wurde Sie:

Oberfänkische Meisterin im Kugelstoßen mit 8,17 Metern
Oberfänkische Meisterin im Diskuswerfen mit 24,09 Metern
Oberfränkische Vizemeisterin im Speerwerfen mit 27,58 Metern.

Herzlichen Glückwunsch Lena!
 

Zu Beginn der Freiluftsaison zwei oberfränkische Titel

 

Es ist fast schon Tradition am Muttertag nach Ebensfeld zum Leichtathletik Wettkampf zu fahren. So haben auch dieses Jahr Lena Franke und Lisa Rudel ihre Mütter mit zu den Oberfränkischen Meisterschaften genommen, um dort (für die Mütter?) je einen Titel zu erringen.

Weiterlesen...

Start in die Hallensaison

Am Samstag, den 12.01. fanden die ersten Hallenwettkämpf der Saison 2013 in der Leichtathletik statt.  Bei den oberfränkischen Meisterschaften der Schüler U16/U14in Ebensfeld  konnte sich Lena Franke gleich mit ihrem ersten Stoß über 5,82m den Titel der oberfränkischen Hallenmeisterin sichern. Sie lieferte einen konstanten Wettkampf ab, in der kein Stoß unter  5,30m dabei war.

Weiterlesen...

Ingolstadt2

 

Bei nicht ganz optimalen äußeren Bedingungen fanden am 30.07.2011 die Schülermeisterschaften der Altersklassen M/W 14/15 der Leichtathletik in Ingolstadt statt. Vom SC Memmelsdorf hatte sich auf Grund ihrer guten Saisonleistungen Lisa Rudel für den Hochsprung der Schülerinnen W15 qualifiziert. Da das kühle Wetter ihr normalerweise nicht liegt, ging Lisa mit gemischtesten Gefühlen in den Wettkampf um den Bayerischen Meistertitel. Von der Einstiegshöhe von 1,40 m bis 1,56 m, eine Höhe, die für viele Konkurrentinnen schon das Ende der Meisterschaft bedeutete, leistete sie sich nur einen Fehlversuch.

Weiterlesen...

Ebensfeld1
Kreismeisterschaften im Blockwettkapmf Schüler C/D Ebensfeld:
 
Leider mit nur 2 Teilnehmern war der SCM an den Blockmehrkampfmeisterschaften am 1.7.11 in Ebensfeld beteiligt.
Dennoch waren die erzielten Ergebnisse super.
 
 
 
 
 
 

Weiterlesen...

bamberg2011Oberfränkischer Einzeltitel im Hochsprung für Lisa Rudel

Bei der Oberfränkischen Meisterschaft der Schüler/innen A in Bamberg war die Leichtathletikabteilung des SCM mit zwei Starterinnen vertreten.
Erste Disziplin waren die 100m für Hanna Brändel. Im stark besetzten Feld verpasste sie ganz knapp den Finaleinzug und lief insgesamt die 9. beste Zeit in der Altersklasse W15. Als nächstes stand der Weitsprung für Lisa Rudel auf dem Programm. Auch hier wurde der Endkampf knapp verpasst.

 

Weiterlesen...

ForchheimEine starke Mannschaftsleistung erbrachten am Samstag die jungen Leichtathleten des SC Memmelsdorf beim Herbstsportfest der LG Forchheim, wo in den Altersklassen 12-15 gleichzeitig die Kreismeisterschaften ausgetragen wurden.

Mit seinem zehnköpfigen Team zzgl. Betreuer und Eltern zeigten die Memmelsdorfer schon rein zahlenmäßig Flagge und stellten fast so viele Teilnehmer wie die Leichtathletikgemeinschaft des Gastgebers LG Forchheim, die LG Bamberg und die LG Weizendorf. Die weiteren Mannschaften reisten aus Bayreuth, Ebensfeld, Ebermannstadt und Breitengüßbach an.

 

Weiterlesen...


eltern_kind_1

Man mag es nicht für möglich halten, welchen Ehrgeiz Kinder, aber auch Eltern entwickeln,  wenn der Hauch eines Wettkampfes  zu verspüren ist.

Aufgerufen war die Kinder mit Eltern unserer Nachwuchsathleten, sich in den Disziplinen Sprint, Ballwurf,  Weitsprung und im 400 m Lauf zu messen.

Hierbei bildete je ein Kind mit einem Elternteil ein Team in der entsprechenden Altersklasse des Kindes. Nach einem ausgeklügelten Wertungssystem sollte der Sieger ermittelt werden. Und die Anspannung war groß, in der Schmittenau.

 

Weiterlesen...

 

Frth2010Zwei Starterinnen hat der SC Memmelsdorf bei den nordbayrischen Hallenmeisterschaften in der Fürth ins Rennen geschickt und zwei Top 10 Plätze sind dabei herausgekommen. In die, für die beiden Athletinnen vollkommen neuen und ungewohnten Leichtathletikhalle der LAC Quelle Fürth, sind Theresa Weig und Lisa Rudel mit gemischten Gefühlen gefahren, war es doch für beide die erste Nordbayerische Meisterschaft im Leichtathletik. Als erste musste Lisa Rudel an den Start, da es bei dieser Meisterschaft in ihrer Paradedisziplin, dem Hochsprung, nur einen Wettkampf in der Altersklasse W15 gab, musste sie sich mit Konkurrentinnen messen, die meistens ein Jahr älter waren. Sie kam sehr gut in den Wettkampf und meisterte die ersten Höhen ohne Fehlversuch. Nach übersprungenen 1,43 m ist sie dann leider 3-mal ganz knapp an 1,46 m gescheitert. Am Ende bedeutete das Platz 9 bei den nordbayerischen Hallenmeisterschaften der Schülerinnen W15. Für Theresa Weig stand der 60 m Lauf auf dem Programm.

 

Weiterlesen...